Partnerprogramm

Werbesujets

Willkommen zu unserem Partnerprogramm

Faire 50% - wenn Du unseren Kongress bewirbst

Natürlich bieten wir Dir auch ein Partnerprogramm an.

Wir freuen uns sehr, Dir auch unser Kongresspaket vorzustellen! Darin findest Du einzigartige und bewegende Experten-Interviews in einem Set. Wir laden Dich ein, an unserem Erfolg teilzuhaben – das ist uns volle 50% vom Erlös wert.
Zögere nicht, uns zu schreiben, wenn Du Hilfe brauchst. Danke für Deine Beteiligung!

Earlybird
vor Kongress

€ 18,16 PRO PAKET FÜR DICH!

Der Bruttopreis von € 49,- für setzt sich zusammen aus:

Mwst 19%: € 7,82

Provision Digistore24: € 4,87

Anteil PartnerIn: € 18,16

Mein Anteil: € 18,16

Regulär

während des Kongresses

€ 25,77 PRO PAKET FÜR DICH!

Der Bruttopreis von € 69,- für setzt sich zusammen aus:

Mwst 19%: € 11,02;

Provision Digistore24:  € 6,45

Anteil PartnerIn: € 25,76

Unser Anteil: € 25,76

Kongressbanner 2666x1666px.

Oben Kongressbanner Instagram 1702×1702 px.

Kongressbanner Facebook 1702×630 px.

Kongressgeschenk für die Anmeldung. 54-seitiges eBook mit den mehr als 55 spirituellen fallen udn Irrwegen.

Kongressveranstalter Hajo Michels

SO EINFACH FUNKTIONIERT’S

  1. Du informierst Deine Kontakte mit Deinem Link über den kostenlosen Kongress, etwa per E-Mail, per Facebook, per Banner auf der Homepage etc.
  2. Das war’s
  3. Kauft nun einer Deiner Kontakte das Kongress-Paket erhältst Du automatisch Deine Provision von 50%

Also passives Einkommen ohne großen Aufwand!

DIE TECHNIK DAHINTER

  • Klickt einer Deiner Kontakte auf den Link und kauft später (innerhalb von 6 Monaten) das Kongress-Paket, erkennt dies das Abrechnungssystem automatisch.
  • Und schreibt Dir Deine Provision gut.

Nach einem Klick auf Deinen Partner-Link wird automatisch ein Wiedererkennungs-Cookie im Browser des Kontakts gespeichert. Wenn der Kontakt dann das Kongress-Paket kauft, erkennt das Abrechnungssystem anhand dieses Cookies, dass der Kunde von Dir geworben wurde.

  • Es kann ratsam sein, den Kongress auch mehrmals zu bewerben, denn es gilt das faire „Last-Cookie“-Prinzip. D.h.: das zuletzt gesetzte Cookie bestimmt, wer die Provision erhält.

ANMELDUNG BEI UNSEREM PARTNERPROGRAMM

  • Anbieter und Vertragspartner des Partnerprogramms ist DigiStore24.
    Mit mir erfolgt kein Vertragsschluss. Es gelten die entsprechenden Bedingungen von DigiStore24.

    Hast Du bereits ein Kundenkonto bei Digistore24?

    Wenn ja,

    • Nutze unseren Partnerlink: 
      https://www.digistore24.com/redir/549168/AFFILIATE/CAMPAIGNKEY
    • Tausche „AFFILIATE“ mit Deiner Digistore-ID aus.
    • dann trage einfach Deinen Benutzernamen (= Deine Digistore24-ID) in das untere Formularfeld ein
    • anschließend erscheint im unteren Feld sofort Dein persönlicher Partner-Link.

    Wenn nein,

    • dann klicke einfach auf den Link “Jetzt anmelden” und lege ein Kunden-Konto bei Digistore24 an. Das dauert nur wenige Minuten!

WANN SOLL ICH MEINEN PARTNERLINK VERTEILEN?

  • Du kannst natürlich jederzeit beginnen. Am besten Du informierst Deine Kontakte ca. eine Woche (30.5.-05.06.2022) vor dem Kongress und direkt zum Start des Kongresses am 09. Juni oder 10. Juni, damit möglichst viele Deiner Kontakte die Interviews genießen können.
  • Auch während des Kongresses macht es noch Sinn Deinen Partner-Link zu verbreiten, um Deine Kontakte zu animieren, die kostenlosen Videos anzusehen (etwa vor einem Interview, das deine Kontakte ganz besonders interessieren könnte).
  • Kaufinteresse entsteht meist nach dem Ansehen mehrerer Videos.
  • Auch wenn Deine Kontakte das Kongress-Paket erst NACH dem Kongress (innerhalb von 6 Monaten) kaufen, erhältst Du dafür die Provision.

VERBREITUNG DEINES PARTNER-LINKS AUF FACEBOOK

Auch auf Facebook kannst Du mit Deinem Partner-Link Werbung machen.

Allerdings solltest Du das automatische Vorschaubild entfernen, das entsteht, wenn Du auf Facebook Deinen Partner-Link eingibst. Ansonsten verlinkt dieses Vorschau-Bild direkt auf die Kongress-Seite. Klickt jemand auf das Vorschau-Bild, wird nicht erkannt, dass der Kontakt von Dir kommt!

Du kannst außerdem Deinen Werbelink verkürzen mit einem URL-Shortener wie bit.ly – (das Verkürzen dauert nur 5 sec.).

Zusammengefasst:

Poste Deinen (ev. gekürzten) Partner-Link mit einem kurzen Einleitungstext (siehe unten) auf Facebook

Lösche das Vorschaubild

Füge den FB-Werbebanner (siehe unten) als individuelles Bild ein

WERBEMATERIAL

Facebook-Werbe-Sujet:

Twitter-Werbe-Sujet:

Instagram-Post-Werbe-Sujet:

Instagram & Facebook Story-Werbe-Sujet:

Sprecher-Werbe-Sujets:


In unserem Interview erzählte sie, wie viele Menschen in spirituelle Fallen tappen, indem sie Spiritualität als Flucht oder Konsumgut nutzen.
9-Alicia-que.png 2.09 MB
9-Alicia-qua.png 2.46 MB



Mit Andrea habe ich viel gelacht, während sie uns zeigt, wie ihr Weg war und Einblicke gibt, wie man vom Kopf ins Herz kommt.
4-Andrea-FB-Spirituelle-Psychologisierung.png 215.03 KB
4-Andrea-qua.png 646.42 KB



Andrea stellt uns Ihren Kongress "Spiritualitätslüge" vor, der sich auch mit der spirituellen Szene und ihren Auswüchsen beschäftigt. Während "Scheinheilig" eher nach innen blickt, schaut "Spirituellwirksam" eher nach Außen. Wir erfahren Ihre Motivation und wie der Kongress gestaltet ist.
11-Andrea-que.png 2.12 MB
11-Andrea-qua.png 2.41 MB



Anja nimmt uns mit ihrer authentischen Ausstrahlung mit auf Ihre Reise durch die spirituelle Schattenwelt und zeigt uns, was wir alle tun können, um mit ihnen zu arbeiten.
7-Anja-FB.png 780.61 KB
7-Anja-qua.png 2.4 MB



Barbara erzählt uns, sehr berührend und sehr geerdet, wie sie bei den Zenpeacemakern schon seit Jahren präventiv mit den Themen Macht in der Schüler-Lehrer-Beziehung und sexuellen Übergriffen umgehen.
2-Barbara-FB.png 217.25 KB



Corinna berichtet in beiden Interviews von den Erlebnissen Ihrer Zeit in Indien und wie sie zu der wurde, die sie heute ist, eine wertvolle spirituelle Begleiterin und Mystikerin.
4-Corinna-FB-Spirituelle-Psychologisierung-36.png 219.65 KB
4-Corinna-qua-spirituelle-psycho-15.png 652.1 KB



Corinna berichtet in beiden Interviews von den Erlebnissen Ihrer Zeit in Indien und wie sie zu der wurde, die sie heute ist, eine wertvolle spirituelle Begleiterin und Mystikerin.
4-Corinna-FB-Spirituelle-Psychologisierung-36.png 219.65 KB
4-Corinna-qua-spirituelle-psycho-15.png 652.1 KB



Daniel berichtet uns von seiner spirituellen Reise, welche Rolle die Körperarbeit dabei für ihn eingenommen hat und wie wir auch davon profitieren können.
8-Daniel-FB.png 212.73 KB
8-Daniel-qua.png 632.47 KB



ASDF

1-Daniela-FB.png 222.37 KB
1-daniela-qua.png 646.09 KB



Dieses Gespräch bietet wertvolle Einsichten und praktische Tipps, die helfen, die eigene spirituelle Reise sicher und bereichernd zu gestalten.
5-Dieter-FB.png 218.77 KB
5-dieter-qua.png 657.27 KB



Tobias zeigt uns die christliche Perspektive auf und erklärt, was er gelernt hat. Er empfiehlt Lösungen, um mit dem Herz spirituell zu sein und erklärt, woraus er Vertrauen schöpft.
4-Tobias-FB.png 210.69 KB
4-Tobias-qua.png 2.42 MB



Elena hat Ihre Drogenkarriere in eine zur Suchtberaterin umgewandelt und lässt uns auf sehr offen und ehrlich diesen Prozess miterleben.
7-Elena-FB.png 215.09 KB
7-Elena-qua.png 631.08 KB



Enrico wird seine Sicht und seinen berührenden Ausweg aus dem spirituellen Burnout aufzeigen.
1-Enrico-Schatten-que.png 2.23 MB
1-enrico-schatten-qua.png 2.48 MB



In diesem tiefgründigen Interview teilt Eva Jordan, ihre Einsichten und Lösungen für die Herausforderungen auf dem spirituellen Weg. Wir erfahren, wie wir spirituelle Fallen erkennen und vermeiden, uns vor negativen Einflüssen schützen und unsere Praxis in den Alltag integrieren können.
2-Eva-FB.png 215.14 KB
2-Eva-qua.png 656.55 KB



Eva hat mir in beiden Interviews aus ihrem spirituellen Leben erzählt und lässt uns an Ihren Irrungen und Wirrungen, sowie ihrem Weg daraus zur Schamanin teilhaben.
2-Eva-FB.png 215.14 KB
2-Eva-qua.png 656.55 KB



Fred betont, dass Spiritualität nicht nur im Kopf stattfinden kann, sondern dass sie erlebt und erfahren werden muss. Er fordert dazu auf, Meditation zu praktizieren und die eigene Erfahrung zu suchen.
5-Fred-FB.png 214.42 KB
5-Fred-qua.png 644.1 KB



Gerhard teilt in beiden Interviews seine unverstellte Sicht auf Spiritualität und seine Erfahrungen als spiritueller Lehrer, der keine finanziellen Interessen mit seiner Arbeit verfolgt; wie man den Schattenaspekten der Spiritualität wirkungsvoll begegnet.
9-Gerhard-FB.png 212.17 KB
9-Gerhard-qua.png 629.01 KB



Gerhard teilt in beiden Interviews seine unverstellte Sicht auf Spiritualität und seine Erfahrungen als spiritueller Lehrer, der keine finanziellen Interessen mit seiner Arbeit verfolgt; wie man den Schattenaspekten der Spiritualität wirkungsvoll begegnet.
9-Gerhard-FB.png 212.17 KB
9-Gerhard-qua.png 629.01 KB



Jennifer hat viele Umwege genommen, hat gelernt ihre Gefühle, als den wichtigsten Schatz, den sie hat, zu betrachten und nimmt uns mit auf diese Reise, von der wir alle lernen können.
3-Jennifer-FB.png 212.72 KB
3-Jennifer-qua.png 638.85 KB



Johannes betont, dass Therapie und Spiritualität sich ergänzen können und oft ineinandergreifen, aber unterschiedliche Schwerpunkte haben.
4-Johannes-que.png 1.98 MB
4-Johannes-qua.png 2.33 MB



11-Jorg-FB.png 222.94 KB
11-Jorg-qua.png 669.01 KB



Lars erklärt, dass seine Arbeit sich auf die Integration von somatischer Mystik und Trauma basiert, um feststeckende Überlebensenergien freizusetzen.
7-Lars-Barsczok-que-Kopie.png 493.11 KB
7-Lars-Barsczok-qua-Kopie.png 622.69 KB



Liv erzählt uns in Ihrer lebendigen "6000 PS-Art" wie sie vor Verantwortung geflüchtet ist und wie sie dann doch da ankam, wo sie heute ist.
5-liv-fb.png 220.4 KB
5-Liv-qua.png 661.71 KB



Liv erzählt uns in Ihrer lebendigen "6000 PS-Art" wie sie vor Verantwortung geflüchtet ist und wie sie dann doch da ankam, wo sie heute ist.
5-liv-fb.png 220.4 KB
5-Liv-qua.png 661.71 KB



Roland bekennt sich freimütig zu seinem Spirituellem Bypassing, welches er früher praktiziert hat und teilen ihre Hokuspokus-Erlebnisse. Beide zeigen uns, auf ihre unvergleichlich authentische Art auf, wie man da herausfinden kann.
8-L-R-FB.png 213.17 KB
8-l-R-qua.png 640.72 KB



Roland bekennt sich freimütig zu seinem Spirituellem Bypassing, welches er früher praktiziert hat und beide teilen ihre Hokuspokus-Erlebnisse. Sie zeigen uns mit ihrer unvergleichlich authentischen Art auf, wie man dort herausfinden kann.
8-L-R-FB.png 213.17 KB
8-l-R-qua.png 640.72 KB



Marc wird uns erläutern, was spiritueller Burnout ist, woher er kommt und einen Weg des Herzens für uns erfahrbar machen. Wir werden einen Weg heraus aus dem spirituellen Burnout in unser Herz finden.
1-Marc-FB.png 214.88 KB
1-Marc-qua.png 645.41 KB



4. Juni 2024 | Spirituelles Burnout | Marc wird uns erläutern, was spirituellem Burnout ist, woher er kommt und einen Weg des Herzens daraus aufzeigen.
1-Marc-FB.png 214.88 KB
1-Marc-qua.png 645.41 KB



Ehrlich, bodenständig und voller Tiefe teilt Mario mit uns, was er gelernt hat und wie er mit Scheinheiligkeit umgeht und was auch wir dagegen tun können.
8-Mario-que.png 2.09 MB
8-Martio-qua.png 2.42 MB



Minka berichtet humorvoll aus Ihrem weiten Erfahrungsschatz einer langen "spirituellen Karriere" und teilt mit uns, wie sie mit spirituellen Fallen und Irrwegen umgegangen ist.
2-Minka-fb.png 218.33 KB
2-Minka-qua.png 654.63 KB



Nadjeschda zeigt uns praktisch, an einem Problem von mir auf, wie man Schatten bearbeiten kann und das sogar noch Spaß machen kann.
3-Nadja-que.png 543.41 KB
3-nadja-qua.png 637.97 KB



Torsten und Padma berichten aus ihrem spirituellen Alltag und ihren Lehrerfahrungen. Sie schildern, wie wichtig es ist, typische Vermeidungsstrategien zu erkennen, die uns, wenn sie unbewusst wirken, von natürlicher Lebendigkeit abschneiden. Ihre Erfahrung ist: Je mehr wir unsere Schattenseiten integrieren, desto klarer leuchtet Transzendenz durch unser ganzes Leben.
3-T-P-FB.png 218.9 KB
3-Padma-Torsten-qua.png 651.1 KB



Padma klärt über „sexuellen Missbrauch“ auf und warum dieser Begriff auch im spirituellen Setting zwischen erwachsenen Lehrenden und Schüler:innen zutrifft.
2-padma-FB.png 800.55 KB
2-Padma-qua.png 2.41 MB



Scheinheilige Quellen und andere Schatten in spirituellen Gemeinschaften
11-Nadja-und-Peter-que.png 1.96 MB
11-Nadja-und-Peter-qua.png 2.31 MB



Roland hat als Arzt in Afrika selbst Erfahrungen mit spirituellen Drogen gemacht und spricht darüber, was das mit ihm gemacht hat und wie er mit Meditation seinen wirklichen Weg gefunden hat.
7-Roland-FB.png 221.56 KB
7-Roland-qua.png 648.13 KB



Ron berichtet uns von seiner 30-jährigen Erfahrung als Herausgeber einer Zeitschrift, die sich viel mit spirituellen Themen beschäftigt und 100 Interviews, die er mit Lesern seiner Zeitung geführt hat, um herauszufinden, was sie brauchen und wollen.
9-Ron-FB.png 220.19 KB
9-Ron-qua.png 645.15 KB



Sabine erzählt uns schonungslos offen, wie sie ihr Helfersyndrom, schmerzhaft erkennen musste und erst durch einen Gutmenschen, der sie gespiegelt hat, zu der weisen Frau wurde, die sie heute ist. Ein wahrhafter Sterbe- und Wiedergeburtsprozess.
5-Sabine-FB.png 219.28 KB
5-Sabine-qua.png 652.27 KB



Sascha beschreibt, wie man durch ehrliche Kommunikation und das Erkennen von Bindungsbedürfnissen tiefgreifende Veränderungen erleben kann.
3-Sascha-FB.png 221.56 KB
3-Sascha-qua.png 658.35 KB



"Trauma, als Schattenaspekt der Spiritualität"Trauma ist ein Zustand des Körpers, nicht des Geistes. Heilung beginnt daher immer auf körperlicher Ebene.
11-Satya-FB.png 794.24 KB
11-Satya-qua.png 2.42 MB



9.6.24, ab 18 Uhr | Spirituelle Zwangsbeglückung "Ich nehme am Kongress teil, weil ich das Thema gut und wichtig finde. Es braucht immer mal wieder Aufklärung über die Schattenseite des Lebens, damit es auf der Sonnenseite mehr Freude macht."
6-Sonja-FB.png 222.43 KB
6-Sonja-qua.png 645.65 KB



Ab 20 Uhr, nach dem Live "Frage und Antwort", wird das 80-minütige Interview mit Stefan bis zum 15.6. um 10:59 Uhr, also 39 Stunden, zur Verfügung stehen.
1-Stefan-FB.png 213.33 KB
1-Stefan-qua-1.png 631.67 KB



Stefan befragt mich nach meiner Motivation für den Kongress und meinen Erfahrungen mit spirituellen Fallen. Und da ich eigentlich in alle Fallen getappt bin, streifen wir so fast jedes Kongressthema und geben einen guten Über- und Einblick in den Kongress.
1-Stefan-FB.png 213.33 KB
1-Stefan-qua-1.png 631.67 KB



Stefan betont die Bedeutung der Integration von Herz und Verstand - und erklärt uns, warum und wie das in einer 'Integralen Zen Praxis' realisiert wird.
4-Schoch-FB.png 219.35 KB
4-Schoch-qua.png 651.89 KB



Integraler Ansatz im Zen und Advaita



Wir begleiten Stephan auf seiner Reise von Schmerz zu Freude und entdecken, was möglich ist, wenn man den Mut hat, tiefer zu gehen.
2-Petrowitsch-FB.png 214.11 KB
2-Petrowitsch-qua.png 635.76 KB



Tim teilt die Geschichte seiner zwei Leben und lebt in beiden Interviews seine Lösungen aus den spirituellen Fallen vor und macht mit uns Übungen, wie jeder andere auch aus den Irrwegen heraus und seinen Weg finden kann.
6-Tim-FB.png 206.75 KB
6-Tim-qua.png 626.4 KB



Tim teilt die Geschichte seiner zwei Leben und lebt in beiden Interviews seine Lösungen aus den spirituellen Fallen vor und macht mit uns Übungen, wie jeder andere auch aus den Irrwegen heraus und seinen Weg finden kann.
6-Tim-FB.png 206.75 KB
6-Tim-qua.png 626.4 KB



Torsten erläutert, wie er verschiedene spirituelle Verzerrungen in sich selbst entdeckte - vor allem viele der Neo-Advaita-Szene. Er legt dar, wie die Einbeziehung verdrängter Emotionen und die Offenheit für integrale Perspektiven eine Spiritualität eröffnen, die sich im Absoluten gründet und zugleich authentisches Menschsein integriert.
5-Torsten-FB.png 789.8 KB
5-Torsten-qua.png 2.4 MB


SUPPORT

Hast Du Fragen zum Partnerprogramm? Brauchst Du Hilfe bei der Einrichtung Deines Digistore24-Kontos? Oder beim Erstellen des Partnerlinks?


Dann schreib einfach eine E-Mail an: support@hajomichels.de